Zum Inhalt springen/Navigation überspringen

eAmtsblatt

Liechtensteinische Landesverwaltungen
Home Hilfe Kontakt Rechtshinweis

Bahnhof Schaan - Sanierung und Adaption / BKP 289 Verdunkelungsanlagen

30. Mai 2020 | 4393/2020 | Vergebene Aufträge

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Gemäss Gesetz vom 19.06.1998 über das Öffentliche Auftragswesen (ÖAWG), LGBl. 1998/135, in der geltenden Fassung, wird die Vergabe des folgenden Auftrages bekanntgemacht.

Auftraggeber:

Regierung des Fürstentums Liechtenstein
Peter-Kaiser-Platz 1
9490 Vaduz

Projekt / Gegenstand des Auftrages:

Bahnhof Schaan – Sanierung und Adaption / BKP 289 Verdunkelungsanlagen

Netto Vergabesumme inkl. MwSt.:

CHF 9‘187.55

Name des Auftragnehmers:

Heeb Wohnambiente AG, 9492 Eschen

Verfahrensart:

Offenes Verfahren unterhalb der EWRA/WTO Schwellenwerte

Zuschlagskriterien:

Preislich günstigstes Angebot

 

Amt für Bau und Infrastruktur
Städtle 38 Postfach 684 9490 Vaduz