Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.0.5
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

Senioren-Kolleg Liechtenstein (150)

Gemeinschaftszentrum Resch (139)

Kroatischer Verein in Liechtenstein (123)

Marokkanischer Verein in Liechtenstein (123)

C.I.L Comitato Cittadini Italiani nel Liechtenstein (123)

Wirtschaftskammer Liechtenstein (123)

Stiftung Offene Jugendarbeit Liechtenstein OJA (123)

Hilfswerk Liechtenstein (123)

Hospizbewegung Liechtenstein (123)

Familienhilfe Liechtenstein e.V. (123)

Verein Bosnien-Herzegowina in Liechtenstein (123)

Verein Südtiroler in Liechtenstein (123)

Universität Liechtenstein (123)

Stefanus Liechtenstein (123)

Caritas Liechtenstein (123)

Frauenhaus Liechtenstein (123)

Krebshilfe Liechtenstein (123)

Flüchtlingshilfe Liechtenstein (123)

Verein Kindertagesstätten Liechtenstein (123)

Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein (123)

Bewährungshilfe Liechtenstein (123)

Haushilfedienst Familienhilfe Liechtenstein (123)

JIL - Job Integration in Liechtenstein (VBW) (123)

Palliativ-Netz Liechtenstein (123)

Verein für Menschenrechte Liechtenstein (VMR) (123)

Mobbing Beratungsstelle Liechtenstein (123)

Regierungskanzlei (72)

Senioren-Kolleg
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults
Das Senioren-Kolleg Liechtenstein ist ein Verein, der die Ergänzung und Erweiterung der bestehenden Bildungsangebote zur breiten Wissensvermittlung an Senioren aus Liechtenstein und Region durch regelmässige Vorträge und Veranstaltungen bezweckt. Die Veranstaltungen des Senioren-Kolleg stehen Personen ab 60 Jahren sowie Frühpensionierten offen. Für Lebenspartner und für Begleitpersonen besteht keine Altersgrenze. Personen, welche die genannten Altersgrenzen noch nicht erreicht haben, werden als Gasthörer mit Tageskarte zugelassen. Der Besuch ist an keine schulischen Abschlüsse gebunden; es gibt keine Prüfungen oder Diplome. Jede Vorlesung behandelt ein spezifisches Thema aus unterschiedlichen Bereichen (z.B. Religion, Naturwissenschaft, Geschichte, Wirtschaft, Musik etc.).