Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.3.0
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

Schulpsychologischer Dienst (116)

Logopädischer Dienst (116)

Informations- und Beratungsstelle Alter (IBA) (115)

Stiftung 50plus (115)

Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe (LAK) (115)

Verein zum Schutz misshandelter Frauen und deren Kinder (115)

Haus St. Peter und Paul Mauren (115)

Suchtberatung (103)

Fachgruppe gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen (102)

Berufsverband der Logopädinnen und Logopäden (100)

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen (97)

Amt für Soziale Dienste (97)

Alkohol, Hilfen für Menschen mit Alkoholmissbrauch oder -abhängigkeit
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults
Alkohol zählt zu den legalen Drogen. Die Abgabe und der Konsum von nicht gebrannten alkoholhaltigen Getränken wie Bier, Wein, Most und alkoholhaltigen Limonaden sind ab 16 Jahren erlaubt. Spirituosen und Schnäpse hingegen dürfen erst an 18-jährige abgegeben und ab einem Alter von 18 Jahren konsumiert werden. Obwohl Alkohol für Erwachsene erlaubt ist, ist er keineswegs ungefährlich. Auch Alkohol kann bei Missbrauch zu Abhängigkeit und körperlichen und seelischen Problemen führen.

Betroffene können Hilfe beim Psychiatrisch-Psychologischen Dienst des Amtes für Soziale Dienste, bei Psychotherapeuten und Ärzten erhalten. Zudem existieren Gesprächs- und Selbsthilfegruppen für Betroffene und deren Angehörige.