Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.3.0
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

aha - Tipps & Infos für junge Leute (130)

Fachgruppe gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen (128)

Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche (128)

Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche (OSKJ) (128)

Haus Gutenberg (128)

Stabstelle für Sport (128)

Kinder- und Jugendbeirat (128)

Telefonhilfe für Kinder und Jugendliche (128)

Nationalagentur EU-Programm Erasmus+ Jugend in Aktion (111)

Freiwilliges Soziales Jahr FSJ (107)

Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins PPL (106)

Fachstelle für Sexualfragen und HIV-Prävention (fa 6) (105)

Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA) (105)

Fachstelle für häusliche Betreuung und Pflege (105)

Mundo - Latino e.V. (99)

Jugendarbeit Eschen-Nendeln (87)

Liechtensteiner Alpenverein (87)

Jugendraum Mauren (87)

Jugendtreffpunkt Pipoltr Triesenberg (87)

Offene Jugendarbeit Schaan (86)

Offene Jugendarbeit Triesen (86)

Offene Jugendarbeit Vaduz (86)

Stiftung Offene Jugendarbeit Liechtenstein OJA (86)

Offene Jugendarbeit Planken (86)

Offene Jugendarbeit Balzers (86)

Offene Jugendarbeit Ruggell (86)

Offene Jugendarbeit Schellenberg (86)

Offene Jugendarbeit Gamprin (86)

Offene Jugendarbeit Eschen (86)

Offene Jugendarbeit Nendeln (86)

Offene Jugendarbeit Triesenberg (86)

Jugendliche, Angebote für
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults
Zahlreiche Jugendorganisationen, das Jugendinformationszentrum AHA - Tipps und Infos für junge Leute, die offene Jugendarbeit bietet verschiedene Aktivitäten und Ferienanlässe für Jugendliche an. Adressen findest du unter Jugendorganisationen sowie Jugendtreffpunkte.

 

Das Jugendinformationszentrum "aha - Tipps & Infos für junge Leute" engagiert sich landesweit  für Jugendliche und junge Erwachsene und ist im In- und Ausland mit zahlreichen Jugendinstitutionen vernetzt.  Es  organisiert Jugendprojekte, und begleitet und unterstützt junge Leute bei der Durchführung ihrer eigenen Projektideen.

 

Das aha ist ausserdem mit der Leitung der Nationalagentur Liechtensteins für das EU-Programm Erasmus+ "Jugend in Aktion" beauftragt. Damit eröffnen sich für junge Leute bis 30 Jahre vielfältige Möglichkeiten in ganz Europa. Ausserdem koordiniert das aha u. a. den Interregionalen Jugendprojekt-Wettbewerb, bietet Jugendaustauschprojekte (Camps) sowie Kurse für internationale Jugendbegleiter/innen an, führt mit "JUBEL" das Partizipationsmodell für Schüler/innen und setzt sich des Weiteren für die Belange von Jugendlichen ein. Fragen zu Auslandsaufenthalten, zu Weiterbildungsmöglichkeiten oder aus dem Bereich Freizeit und Soziales? Egal, welche Fragen auch auftauchen – das aha, direkt im Schaaner Bahnhof hilft dir weiter!

 

Von der Fachstelle für Sexualfragen und HIV-Prävention (fa 6), ehemals Aidshilfe, werden für Mädchen die Mädchenpowertage angeboten. Die Mädchenpowertage bieten für ein Wochenende die Möglichkeit, sich auf verschiedene Art und Weise mit den Themen Freundschaft, Grenzen setzen, Selbstverteidigung und Mein Körper auseinander zu setzen. Für Buben im Alter zwischen 11 und 13 Jahren wird ein Bubenpowertag organisiert, bei dem kreative Gruppenarbeiten zu den Themen Aufklärung, Pubertät und HIV-Infektion stattfinden.