Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.3.0
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

Sachwalterverein (150)

Liechtensteinisches Landgericht (137)

Informations- und Beratungsstelle Alter (IBA) (125)

Opferhilfestelle (125)

Hilfswerk Liechtenstein (125)

Centro Español (100)

Union des Francais de l'étranger (100)

Zwangsmassnahmen
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults
Zwangsmassnahmen zur dauerhaften oder vorübergehenden Behandlung und Einweisung in eine Klinik sind gerichtliche Massnahmen. Sie dienen dazu, dass hilfsbedürftige Personen (z.B. Abhängige, Verwahrloste), die sich selbst oder Fremde gefährden, in geeigneten stationären Einrichtungen behandelt werden, wenn sie die Hilfe nicht freiwillig annehmen. Über gerichtliche Massnahmen entscheidet das Landgericht (Sachwalterschaft, Sachwalterverein).