Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.3.0
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

AHV-IV-FAK Anstalt (110)

Refa Institut für berufliche Weiterbildung (109)

kurse.li - Stiftung für Berufliche Weiterbildung (109)

Fachstelle für häusliche Betreuung und Pflege (101)

Kinderatelier im GZ Resch (67)

Rentenanspruch
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults

Rentenanträge sind an die Liechtensteinische Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) zu richten. Über die Höhe der einzelnen Leistungen informieren separate Merkblätter der AHV-IV-FAK Anstalt.

 

Das Leistungsspektrum umfasst:

  • Altersrenten
  • Verwitwetenrenten
  • Waisenrenten
  • Invalidenrenten
  • Kinderrenten zur IV-Rente oder AHV-Rente
  • Hilflosenentschädigungen
  • Ergänzungsleistungen (für Rentnerinnen und Rentner in wirtschaftlicher Not)


    WEITERE LEISTUNGEN SIND:
  • Eingliederungsmassnahmen (z.B. Hilfsmittel oder berufliche Massnahmen zur Vermeidung von Invalidität)
  • Betreuungs- und Pflegegeld für häusliche Betreuung)
  • Familienzulagen (Geburtszulagen, Kinderzulagen, Alleinerziehendenzulagen, Differenzausgleich)
  • Blindenbeihilfen