Zum Inhalt springen/Navigation überspringen
Liechtensteinisches Soziallexikon
Amt für Soziale Dienste
LLV 3.0.5
Adressen,  Artikel von 

Kontaktstellen

Prämienverbilligung der Krankenversicherung (140)

Krankenkasse Concordia (135)

Krankenkasse SWICA (135)

Kroatischer Verein in Liechtenstein (127)

Marokkanischer Verein in Liechtenstein (127)

C.I.L Comitato Cittadini Italiani nel Liechtenstein (127)

Wirtschaftskammer Liechtenstein (127)

Stiftung Offene Jugendarbeit Liechtenstein OJA (127)

Hilfswerk Liechtenstein (127)

Hospizbewegung Liechtenstein (127)

Familienhilfe Liechtenstein e.V. (127)

Verein Bosnien-Herzegowina in Liechtenstein (127)

Verein Südtiroler in Liechtenstein (127)

Universität Liechtenstein (127)

Stefanus Liechtenstein (127)

Caritas Liechtenstein (127)

Frauenhaus Liechtenstein (127)

Krebshilfe Liechtenstein (127)

Flüchtlingshilfe Liechtenstein (127)

Senioren-Kolleg Liechtenstein (127)

Verein Kindertagesstätten Liechtenstein (127)

Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein (127)

Bewährungshilfe Liechtenstein (127)

Haushilfedienst Familienhilfe Liechtenstein (127)

JIL - Job Integration in Liechtenstein (VBW) (127)

Palliativ-Netz Liechtenstein (127)

Verein für Menschenrechte Liechtenstein (VMR) (127)

Mobbing Beratungsstelle Liechtenstein (127)

Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe (LAK) (115)

Lebenshilfe Balzers e.V. (115)

Freiwillige Krankenkasse (114)

Liechtensteiner Krankenkassenverband (114)

AHV-IV-FAK Anstalt (113)

Krankenversicherung
  • Details
  • New
  • Delete
  • Browser defaults
  • Text bearbeiten
  • Browser defaults
Die Krankenversicherung in Liechtenstein ist obligatorisch für:
 
a) für Krankenpflege: Personen, die in Liechtenstein ihren zivilrechtlichen Wohnsitz haben oder eine Erwerbstätigkeit ausüben, mit Ausnahme der Grenzgänger;
b) für Krankengeld: über 15jährige Arbeitnehmer, die in Liechtenstein für einen Arbeitgeber mit Sitz oder Niederlassung in Liechtenstein tätig sind, bis zum Zeitpunkt des Bezuges einer ganzen Altersrente der Alters- und Hinterlassenenversicherung.
 
Die Regierung erlässt nähere Vorschriften über die Versicherungspflicht, namentlich der kurzfristig oder unregelmässig beschäftigten Personen.

Auskünfte erteilen Krankenkasse Concordia, Freiwillige Krankenkasse Balzers, Krankenkasse SWICA und der Liechtensteiner Krankenkassenverband.